Bestäubungsfunktion

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass für eine optimale Bestäubung von Pflanzen Honigbienen allein nicht ausreichen. Erst in der "Zusammenarbeit" mit wilden Insekten, darunter vor allem auch Wildbienen, werden die besten Bestäubungsleistungen erreicht. Mehr dazu bei Welt.de, dem Tagesspiegel und dem Deutschlandfunk.

Schon seit den 1980er Jahren werden einige Hummelarten, insbesondere Erdhummeln, gezüchtet und zur Bestäubung von Tomaten, Paprika, Auberginen, Melonen, Zucchini, Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren in Gewächshäusern eingesetzt. Für die Bestäubung von Obstbäumen (Apfel, Birne, Pflaume, Kirsche u.a.) kommen Mauerbienen zum Einsatz.

Prof. Dr. Teja Tscharntke, Universität Göttingen,
über die Bedeutung von Bestäuberinsekten

Kontakt

Ansprechpartner vor Ort:
Gabriele Niether
Gemeinde Neuenhagen bei Berlin
Tel.: (03342) 245 654
E-Mail: